Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern, die die Website der Digital Garage Labs s.r.l. besuchen. gemäß Artikel 13 der Verordnung (EU) 2016/679

Gemäß Artikel 13 der Verordnung (EU) 2016/679 (im Folgenden “Verordnung” oder “GDPR” genannt) und Artikel 13 der Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 soweit kompatibel mit – Gesetzbuch zum Schutz personenbezogener Daten – beschreibt diese Datenschutzerklärung, wie Sie Ihre personenbezogenen Daten, die von dem Server, der die E-Mail info@digitalgarage.it verwaltet, erfasst werden können, und Ihre automatisch von der Website erfassten Daten (Cookies, IP, etc…) während der normalen Navigation verarbeiten können.

Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Website der Digital Garage Labs s.r.l.. elektronisch zugänglich unter der Adresse “www.digitalgarage.it”.

Die gleichen Informationen betreffen nicht andere Websites, Seiten oder Online-Dienste, die über Hypertext-Links zugänglich sind, die auf den Websites veröffentlicht werden können, sondern auf Ressourcen außerhalb der Website www.digitalgarage.it verweisen, für die wir Sie bitten, die jeweilige Datenschutzerklärung zu lesen.

Der Datenverantwortliche

Nach Rücksprache mit der oben genannten Website können Daten über identifizierte oder identifizierbare natürliche Personen verarbeitet werden. Der Datenverantwortliche ist Digital Garage Labs s.r.l., – MwSt. – Nr. 03036120214- gemäß Art.4 der EU-Verordnung 16/679 – in Via delle Scuderie 7, 39012 Merano (BZ). Der Datenverantwortliche kann telefonisch unter +39 02 26413482 oder per E-Mail unter folgender E-Mail-Adresse kontaktiert werden: info@digitalgarage.it.

Digital Garage Labs S.r.l. Ernennung von IT Value S.r.I. als Datenschutzbeauftragter (DSB). Der Datenschutzbeauftragte antwortet an die dedizierte Adresse digitalgaragelabs@dpo.itvalue.it

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die angegebenen personenbezogenen Daten werden (teilautomatisiert und automatisiert) unter Einhaltung der Bedingungen der Rechtmäßigkeit ex Art. 6 lett. f) (legitimes Interesse) Reg. EU 2016/679, für die folgenden Zwecke verarbeitet:

  • Navigation auf dieser Website;
  • Mögliche Kontaktaufnahme durch Zusendung der von Ihnen angeforderten Informationen (einschließlich spontaner Bewerbungen) mittels Mitteilungen an die institutionelle Adresse des Eigentümers, d.h. “info@digitalgarage.it”;
  • Jede spontane Bewerbung durch Mitteilungen an die Adresse des Eigentümers, d.h. “info@digitalgarage.it”.

Die Dienste und Tätigkeiten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen in Bezug auf die Dienste der Informationsgesellschaft – gemäß Artikel 8 des GDPR – beziehen sich nicht auf Minderjährige und die Website des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen hat in ihrem Zweck nicht die Verarbeitung personenbezogener Daten von Minderjährigen zum Ziel.

Arten der verarbeiteten Daten

Freiwillig von Interessenten zur Verfügung gestellte Daten

Auf dieser Website können personenbezogene Daten erhoben werden, die von Ihnen durch die Verwendung von Postfächern info@digitalgarage.it bereitgestellt werden.

Insbesondere können diese Daten diejenigen sein, die bei der Anforderung von Informationen wie Vorname, Nachname, E-Mail und anderen Informationen, die im Antragsformular auf der Website gefordert und über diese bereitgestellt werden, angegeben werden. Diese Daten werden per E-Mail direkt an den Datenverantwortlichen über die E-Mail-Adresse info@digitalgarage.it. gesendet. Die über das Formular auf der Website gesendeten Mitteilungen beinhalten die Erfassung der Adresse des Absenders, die für die Beantwortung von Anfragen und die Verwaltung der Geschäftsbeziehung erforderlich ist, sowie alle anderen Daten, die der Absender in der E-Mail eingegeben hat.

Daten können auch durch die Weiterleitung von Daten per E-Mail direkt an den Datenverantwortlichen über die E-Mail-Adresse info@digitalgarage.it gesammelt werden. Die Daten werden freiwillig vom Nutzer zur Bewerbung auf offene Stellen oder Spontanbewerbungen in Bezug auf Vor- und Nachname, E-Mail, Lebenslauf, SMS und andere Informationen gesendet.

Navigationsdaten

Im Allgemeinen erfassen die Computersysteme und Softwareverfahren, die zum Betrieb dieser Website verwendet werden, während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übermittlung implizit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen entspricht. Diese Informationen werden nicht erhoben, um mit identifizierten Personen in Verbindung gebracht zu werden, sondern könnten aufgrund ihrer Art durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz Dritter eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen.

Zu dieser Datenkategorie gehören IP-Adressen oder Domänennamen von Computern und Terminals, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, Adressen in URI/URL (Uniform Resource Identifier/Locator) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, das Verfahren zum Übermitteln der Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der vom Server gegebenen Antwort (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers angibt. Diese Daten, die für die Nutzung von Webservices erforderlich sind, werden ebenfalls für folgende Zwecke verarbeitet:

  • Aggregierte und nicht-individuelle statistische Informationen über die Nutzung der Dienste zu erhalten (meistbesuchte Seiten, Anzahl der Besucher pro Zeitfenster oder Tag, geografische Herkunftsgebiete usw.);
  • Das ordnungsgemäße Funktionieren der angebotenen Dienste zu überprüfen.

Die Navigationsdaten bleiben nicht länger als sieben Tage bestehen und werden unmittelbar nach ihrer Zusammenführung gelöscht (mit Ausnahme der Notwendigkeit, Straftaten durch die Justizbehörde festzustellen).

Zweck der Verarbeitung

Die von den Nutzern freiwillig über die Website zur Verfügung gestellten Daten (wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer, persönliche Daten usw.) werden verwendet:

  • Um einen Kostenvoranschlag für die von Digital Garage Labs s.r.l. angebotenen Dienstleistungen abzugeben;
  • Um auf die Fragen der Benutzer zu antworten;
  • Um eine Kontaktaufnahme durch Digital Garage Labs s.r.l. zu gewährleisten die für Marketingaktivitäten genutzt wird;
  • Um Mitteilungen bezüglich Digital Garage Labs s.r.l. zu senden;
  • Um auf alle eventuellen Bewerbungen für offene Stellen reagieren zu können.

Die personenbezogenen Daten, die Sie durch das Herunterladen von Inhalten von der Website www.digitalgarage.it und durch Mitteilungen, die über die Kontakt-E-Mail auf der Website gesendet werden, angeben, werden ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet. Insbesondere werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten für Zwecke im Zusammenhang mit der Erfüllung der folgenden Anforderungen im Zusammenhang mit gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen verarbeitet, wobei sich die Datenverarbeitung auf die Verarbeitung von Daten beschränkt, die für die Zwecke der Informationsbeschaffung über das Formular auf der Website gemäß den Grundsätzen von Artikel 5 der EU-Verordnung 2016/679 angemessen, relevant und notwendig sind.

Verfahren zur Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten können wie folgt verarbeitet werden:

  • Mit Hilfe elektronischer Mittel zur Speicherung und Pflege von Informationen;
  • Ohne die Verwendung elektronischer Mittel.

Die Daten werden zwei Jahre lang auf Servern der Digital Garage Labs s.r.l. gespeichert und kontinuierlich verwaltet.

Empfänger der Daten

Die erfassten personenbezogenen Daten werden von den für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet, die auf der Grundlage spezifischer Anweisungen handeln, die für die Zwecke und Methoden der eigentlichen Verarbeitung erteilt werden.

Kommunikation und Verbreitung von Daten

Die gesammelten Daten werden innerhalb der Digital Garage Labs s.r.l. verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Datenübermittlung an nicht EU-Länder (Europäische Union)

Es findet keine Übermittlung von Daten außerhalb der Europäischen Union statt.

Rechte der betroffenen Personen

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein solcher Daten zu erhalten und ihren Inhalt und ihre Herkunft zu erfahren, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Integration, Aktualisierung, Einschränkung oder Berichtigung und Löschung gemäß den Bestimmungen von Artikel 7 des Datenschutzgesetzes (Gesetzeserlass 196/2003) und der EU-Verordnung 2016/679 zu verlangen:

Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von personenbezogenen Daten, die sie betreffen, zu erhalten, auch wenn sie noch nicht gespeichert sind, und deren Mitteilung in lesbarer Form.

Die betroffene Person hat das Recht, diese Angaben zu erhalten:

  1. Die Herkunft der personenbezogenen Daten;
  2. Die Zwecke und Methoden der Verarbeitung;
  3. Die angewandte Logik bei der Verarbeitung mit Hilfe von elektronischen Geräten;
  4. Die Identifizierungsdaten des Eigentümers, der Verantwortlichen;
  5. Die Stellen oder Kategorien von Stellen, an die die personenbezogenen Daten übermittelt werden können und die diese Daten in ihrer Eigenschaft als benannte Vertreter im Hoheitsgebiet des Staates oder im Ausland innerhalb der EU oder sogar in Drittländern, in denen die Daten im Auftrag des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden, erfahren zu können.

Die betroffene Person hat das Recht auf Folgendes:

  1. Aktualisierung, Berichtigung oder, wenn interessiert, Ergänzung der Daten, Einschränkung der Verarbeitung;
  2. Die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung rechtswidrig verarbeiteter Daten, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden, unnötig ist;
  3. Die Bescheinigung, dass die Vorgänge nach den Punkten a) und b), auch in Bezug auf ihren Inhalt, den Stellen mitgeteilt wurden, an die die Daten übermittelt oder verbreitet wurden, es sei denn, diese Anforderung erweist sich als unmöglich oder erfordert einen offensichtlich unverhältnismäßigen Aufwand im Vergleich zu dem zu schützenden Recht.

Die betroffene Person hat das Recht, ganz oder teilweise zu widersprechen:

  1. Wenn berechtigte Gründe für die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten vorliegen, auch wenn sie für den Zweck der Erhebung relevant sind;
  2. Wenn die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs oder zur Durchführung von Markt- oder Meinungsumfragen;
  3. Um die Zustimmung unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der bereits erteilten Zustimmung zu widerrufen;
  4. Um eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Anfragen im Zusammenhang mit der Ausübung des Zugangsrechts durch die betroffene Person sind an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen unter den folgenden Adressen zu richten:

  • per E-Mail an info@digitalgarage.it;
  • oder per Post an Digital Garage Labs s.r.l.. Via delle Scuderie 7, 39012 Merano, (BZ);
  • oder, via pec: info@pec.digitalgarage.it
  • oder, durch Senden einer ausdrücklichen Anfrage per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten (DSB) digitalgaragelabs@dpo.itvalue.it

Letzte Aktualisierung: 27. Januar 2023
Diese Informationen können sich ändern. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Webseite regelmäßig zu überprüfen und die aktuelle Version der darin enthaltenen Informationen zu berücksichtigen.